Kategorien
Uncategorized

Ergebnisse in Click-tt

Die Übernahme aller Ergebnisse in Click-tt wird noch einige Tage dauern. Die Übernahme der Daten in Click-tt ist in diesem Jahr noch schwerer, da wir viele Abmeldungen hatten, die noch einfach zu verarbeiten sind. Leider sind aber auch sehr viele Spieler*innen trotz Anmeldung einfach nicht gekommen, so dass sich viele Spieler teils direkt vor Beginn nachmelden konnten. Um diese Spiele in Click-tt zu übertragen gibt es häufig Schwierigkeiten, die wir lösen, was aber mit Zeitaufwand verbunden ist.

Kategorien
Uncategorized

Ergebnisse 2022

33. Internationale Sparkassen Turnier des TTV Mettingen sponsored by JOOLA

Siegerliste

Damen A  Einzel      (18 Teilnehmerinnen)

 1  Sophia Konradt (RSV Braunschweig)

 2  Mariia Bodnar (Ukraine)

 3  Verena Hinrichs (SV DJK Holzbüttgen)

 3  Anastasia Bodnar (Ukraine)

Damen A  Doppel      (9 Teilnehmerinnen)

 1  Laura Konradt / Sophia Konradt (RSV Braunschweig)

 2  Emily Kleinert / Denise Kleinert (Hannover 96)

 3  Franziska Bartl (TV Huntsmühle) / Amy Judge (SV Oldendorf)

 3  Verena Hinrichs (SV DJK Holzbüttgen) / Anhelina Lebid (Ukraine)

Damen B  Einzel      (12 Teilnehmerinnen)

 1  Ronja Rieger (SV Sportfreunde Hörn)

 2  Luise Andrees (TTV Groß Kreutz)

 3  Sophia Rohde (Würselener Sportverein 2016 e.V.)

 3  Liv Eversmann (SBVG Steinhagen)

Damen B  Doppel      (5 Teilnehmerinnen)

 1  Sophia Rohde (Würselener Sportverein 2016 e.V.) / Ronja Rieger (SV Sportfreunde Hörn)

 2  Heidi Droppelmann (Quitt Ankum) / Liv Eversmann (SBVG Steinhagen)

 3  Verena Schantin (TTV Mettingen) / Alicia Fortmann (TSV Westfalia Westerkappeln)

 3  Melina David  (TSV Hachmühlen) / Emina Strysio (Tuspo Bad Münder)

Herren S/A       (52 Teilnehmer)

 1  Kazeem Nasiru (TTC BW Brühl-Vochem)

 2  Nico Bohlmann (SV Brackwede)

 3  Marco Stefanidis (SV Windhagen)

 3  Michael Khan Orhan (TuS Celle)

Herren B  Einzel      (76 Teilnehmer*innen)

 1  Niklas Pilsczek (1. TTC Münster)

 2  Lars Münstermann (1. TTC Münster)

 3  Chris Klinksiek (SV Brackwede)

 3  Johann Mahl (FC Schalke 04)

Herren B  Doppel      (35 Teilnehmer*innen)

 1  Luca Ahlers / Niklas Pilsczek (1. TTC Münster)

 2  Omiros Grigoreas (SC Charlottenburg) / Felipe Camus (SC Fortuna Bonn)

 3  Chris Klinksiek (SV Brackwede) / Sencer Ergül (TTC Herne-Vöde)

 3  Marcel Kühl (TTC turflon Werl) / Simon Brüning (TTG Menden e.V.)

Herren C  Einzel      (96 Teilnehmer*innen)

 1  Fabian Schatz (TTC Westfalia Herne)

 2  Yaroslav Chmykhalenko (Ukraine)

 3  Maik Israel (TTC Hagen e.V.)

 3  Ranga Zemek (Polizei SV Oberhausen)

Herren C  Doppel      (47 Teilnehmer*innen)

 1  Lukas Gustenberg / Jan-Friedrich Bäumer (SV Cheruskia Laggenbeck)

 2  Joshua Busemann / Aaron Busemann (DJK Roland Rauxel)

 3  Ranga Zemek (Polizei SV Oberhausen) / Fabian Schatz (TTC Westfalia Herne)

 3  Hendrik Lippert (GSV Fröndenberg) / Christian Traxel (BV Borussia 09Dortmund)

Herren D  Einzel      (47 Teilnehmer*innen)

 1  Simon Dierschke (1. FC Gievenbeck)

 2  Leo Dicks (SuS Stadtlohn)

 3  Pedro da Silva (Borussia Düsseldorf)

 3  Wassili Stiegemeyer (TTV Mettingen)

Herren D  Doppel      (22 Teilnehmer*innen)

 1  Wassili Stiegemeyer (TTV Mettingen) / Christoph Reinhold (VfL Winz-Baak)

 2  Hendrik Kuck / Frank Koball (TTC Ladbergen)

 3  Jan-Hendrik Harten / Sebastian Bautz (TTC Lengerich)

 3  Simon Dierschke / Volker Supe (1. FC Gievenbeck)

Herren E  Einzel      (67 Teilnehmer*innen)

 1  Julia Bothe (Rinkeroder SV)

 2  Malte Lohe (Rinkeroder SV)

 3  Michael Woidy (TTC Horst-Emscher)

 3  Heiko Beck (SV Westfalia Somborn)

Herren E  Doppel      (33 Teilnehmer*innen)

 1  Bastian Buxtrup / Malte Lohe (Rinkeroder SV)

 2  Nedim Öztürk / Sebastian Brocks (SuS Stadtlohn)

 3  Rouven Tenbusch (SuS Stadtlohn) / Heiko Beck SV Westfalia (Somborn)

 3  Ralf Staude (SV Kaufungen) / Dennis Tembaak (TTG Menden e.V.)

Herren F  Einzel      (55 Teilnehmer*innen)

 1  Emil Weinkopf (SV Broitzem)

 2  Rudolf Feder (TSV Westfalia 06Westerkappeln)

 3  Adrian Janitzek (TTF Wahn-Grengel)

 3  Jonas Harmsen (TB Burgsteinfurt)

Herren F  Doppel      (27 Teilnehmer*innen)

 1  Aaron Lemke (TTC Grün-Gelb Braunschweig) / Emil Weinkopf (SV Broitzem)

 2  Thomas Schröder / Simon Krüger (TTG Menden e.V.)

 3  Florian Köning (TTV Mettingen) / Luca Wesch (TTC Grün-Gelb Braunschweig)

 3  Emilio Furnari / Tim Brockmann (SV Greven 2021)

Herren G  Einzel      (28 Teilnehmer*innen)

 1  Leander Brinkmann (TTV Mettingen)

 2  Laurenz Albermann (TTV Mettingen)

 3  Karl Runde (TTV Mettingen)

 3  Holger Thomas (TTV Mettingen)

Herren G  Doppel      (14 Teilnehmer*innen)

 1  Carsten Unland (VfL Voxtrup) / Marcel Niermann (TTC Lengerich)

 2  Manfred Rolfsmeier (SC Babenhausen) / Frank Recker (BSV Ostbevern)

 3  Leander Brinkmann / Tom Boettcher (TTV Mettingen)

 3  Tim Fricke (Hannover 96) / Philipp Schlichting (TuS Beken)

Junioren  Einzel      (19 Teilnehmer*innen)

 1  Leonid Yakymchuk (Ukraine)

 2  Luca Heidrich (FC Schalke 04)

 3  Yaroslav Chmykhalenko (Ukraine)

 3  Daniel Huesmann (DJK Vorwärts Ahlen)

Junioren  Doppel      (8 Teilnehmer*innen)

 1  Yaroslav Chmykhalenko / Leonid Yakymchuk (Ukraine)

 2  Luca Heidrich (Schalke 04 FC) / Aaron Busemann (DJK Roland Rauxel)

 3  Daniel Huesmann / Niklas Halbe (DJK Vorwärts Ahlen)

 3  Anastasiia Bodnar (Ukraine) / Osawa Aoi (Borussia Düsseldorf)

Jugend 18  Einzel      (28 Teilnehmer*innen)

 1  Magnus Mahl (FC Schalke 04)

 2  Leonid Yakymchuk (Ukraine)

 3  Mathis Kaletka (TTC Blau-Weiß Datteln)

 3  Yaroslav Chmykhalenko (Ukraine)

Jugend 18  Doppel      (13 Teilnehmer*innen)

 1  Mathis Kaletka (TTC Blau-Weiß Datteln) / Magnus Mahl (FC Schalke 04)

 2  Yaroslav Chmykhalenko / Leonid Yakymchuk (Ukraine)

 3  Anastasia Bodnar / Mariia Bodnar (Ukraine)

 3  Noah Genart / Manoé Jasinski (Belgium)

Jugend 15  Einzel      (19 Teilnehmer*innen)

 1  Yaroslav Chmykhalenko (Düsseldorf Borussia)

 2  Noah Genart (Belgien)

 3  Timothy Staelen (Belgien)

 3  Loris Queriat (Belgien)

Jugend 15  Doppel      (9 Teilnehmer*innen)

 1  Manoé Jasinski / Noah Genart (Belgien)

 2  Yaroslav Chmykhalenko (Borussia Düsseldorf) / Jonas Harmsen (TB Burgsteinfurt)

 3  Johannes Dietze (DJK Franz-Sales-Haus Essen) / Daniel Balazs (TuS Weitefeld-Langenbach)

 3  Anjay Puspanathan / Jayan Sithamparanathan (SV Greven 2021)

Jugend 15 B  Einzel      (20 Teilnehmer*innen)

 1  Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt)

 2  Theo Häfke (DJK Vorwärts Ahlen)

 3  Lars Kamphues (Werner SC)

 3  Til Bußmann (Werner SC)

Jugend B15  Doppel      (10 Teilnehmer*innen)

 1  Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt) / Luca Puppe (TuS Gildehaus)

 2  Aharan Puspanathan (SV Greven) / Yuvan Sithamparanathan (Greven)

 3  Emma Sophie Mahl (FC Schalke 04) / Magnus Siewert (TSV Westfalia 06Westerkappeln)

 3  Hannah Rudzio / Joshua Rudzio (TTV Mettingen)

3er-Team       (16 Mannschaften)

 1  Orhan, Khan; Marschke, Thilo Konrad, Laura (Team Vogel)

 2  Kruse, Max; Weitkamp, Frank Lampe, Vanesja (TuS Brake)

 3  Bode, Björn; Mechelis, Alexand Koschinski, Jule (SC Westfalia Kinderhaus)

 3  Filter, Roberto; Stoll, Yannic Wiche, Emilia (Team Vogel)

Mixed        (8 Mannschaften)

 1  Karsten, Nicklas und Bögershausen, Greta (Borussia Düsseldorf)

 2  Chaykowski, Heiko und Chaykowski, Birgit (TB Beckhausen)

 3  Schantin, Andre und Schantin, Verena (TTV Mettingen)

 3  Wöste, Manfred und Ruwe, Ilka (TTV Mettingen)

Zeltplatzopen      (45 Teilnehmer*innen)

 1  Hendrik Z’dun (SV Blau-Weiß Wusterwitz)

 2  Michael Khan Orhan (Team Vogel)

 3  Alexander Wenniges (TTG Menden e.V.)

 3  Max Schröter (TuS Dortmund-Rahm)

Mitternachts-Brettchen-Open        (57 Teilnehmer*innen)

 1  Alex Oleinicenko (SG Schwarz-Weiß Oldenburg)

 2  Gerrit Haar (TTC Ladbergen)

 3  Michael Orhan (Team Vogel)

 3  Jürgen Jakob (Spvg. Arminia Köln e.V.)

Kategorien
Uncategorized

Klassen sind voll, nicht alle!

In der Herren C Klasse können keine Meldungen mehr angenommen werden. Bitte kommt nicht ohne Anmeldung, es gibt fast keine Chance, noch einen freien Platz zu bekommen.

In der Herren S/A Klasse werden auch keine Meldungen mehr angenommen. Allerdings halten wir noch ganz wenige Plätze frei für Stammgäste, die noch nicht gemeldet haben.

Kategorien
Uncategorized

Übernachtungen

Wir erhalten derzeit viele Anfragen wg. Übernachtungsmöglichkeiten in Mettingen. Leider gibt es kein Hotel und auch keine Ferienwohnung, die in der nächsten Woche noch etwas frei hat. Einige unserer Gäste haben Ferienwohnungen in Mettingen gebucht, andere Hotelbetten und einige vermutlich bei AirBnB. Mettingen hat sowieso wenig Unterkünfte und in der nächsten Woche findet leider noch eine andere überregionale Veranstaltung in Mettingen statt.
Wir haben zwei Hallen zum Übernachten, die sind seid langem von Gruppen ausgebucht.
Einige wenige Zeltplätze an der Halle sind noch frei, eine Alternative zu einer Hotelübernachtung ist das natürlich nicht.
Über Internet-Portale für Hotelbuchungen sind in Westerkappeln (7km), Ibbenbüren (10km), Tecklenburg-Ledde (12 km) oder Osnabrück (20km) noch Hotels zu finden.

Kategorien
Uncategorized

Teilnehmerzahlen wie erwartet

Heute, am 25.04.22, sind ca. 350 Meldungen eingegangen. Diese Zahl haben wir auch ca. 5 Wochen vor Turnierbeginn so erwartet. Wie eigentlich immer sind in den Herren Klassen A bis F, 3er-Team und Zeltplatzopen viele Meldungen zu verzeichnen. In diesen Herrenklassen und für 3er-Team können werden wir vermutlich vor dem Meldeschluss Meldungen nicht mehr annehmen können. In allen Jugendklassen liegen Meldungen vor, es müssen aber noch Meldungen hinzukommen, damit diese überhaupt sinnvoll stattfinden können.

Früher durften in der Mixed-(Mannschafts)klasse Damen bis Verbandsliga und Herren bis Bezirksklasse teilnehmen. Dadurch ist das Mixed-Doppel sehr interessant, da die Spielstärken von Spielerin und Spieler nicht so sehr differenzieren. Dann kam click-tt und wir haben für Damen und Herren jeweils einen QTTR-Wert zugrundegelegt. Das hatte zur Folge, dass einige, die Jahre mitgespielt hatten, nicht mehr melden konnten, da entweder sie oder er einen oft nur wenig zu hohen QTTR-Wert hatten, andere teilnehmende Mannschaften aber mit einem in der Summe viel höheren QTTR-Wert teilnehmen durften. Dann haben wir uns überlegt, dass für diese Härtefälle, einer hat einen nur wenig zu hohen Wert und die Partnerin oder der Partner haben einen deutlich geringeren QTTR-Wert ein QTTR-Wert für beide zusammen festgelegt wird. Dieser QTTR-Wert ist bewusst deutlich geringer als die Summe der zulässigen QTTR-Werte der Spielerin und des Spielers. Natürlich gibt es jetzt auch Grenzfälle. Aktuell eine Meldung, die Spielerin hat etwas über 1550, der Spieler knapp unter 1550. Konkret haben sie zusammen 3102. Da die Spielerin über 1550 hat und die Alternative 3100 auch überschritten wird, konnten wir die Meldung nicht annehmen, obwohl andere Mannschaften bis zu 3300 QTTR haben, die dann aber die Einzelwerte einhalten. Das ist schade, aber wir können hier keine weiteren Ausnahmen machen und die Augen zudrücken geht auch nicht. Es käme zu berechtigten Protesten und Ärger brauchen wir nicht. Man muss diesen gemeinsamen Wert von 3100 als Ausnahme für Härtefälle sehen.

Kategorien
Uncategorized

Turnier 2022 genehmigt!

Nachdem wir uns entschlossen haben……..