Kategorien
Uncategorized

Teilnehmerzahlen wie erwartet

Heute, am 25.04.22, sind ca. 350 Meldungen eingegangen. Diese Zahl haben wir auch ca. 5 Wochen vor Turnierbeginn so erwartet. Wie eigentlich immer sind in den Herren Klassen A bis F, 3er-Team und Zeltplatzopen viele Meldungen zu verzeichnen. In diesen Herrenklassen und für 3er-Team können werden wir vermutlich vor dem Meldeschluss Meldungen nicht mehr annehmen können. In allen Jugendklassen liegen Meldungen vor, es müssen aber noch Meldungen hinzukommen, damit diese überhaupt sinnvoll stattfinden können.

Früher durften in der Mixed-(Mannschafts)klasse Damen bis Verbandsliga und Herren bis Bezirksklasse teilnehmen. Dadurch ist das Mixed-Doppel sehr interessant, da die Spielstärken von Spielerin und Spieler nicht so sehr differenzieren. Dann kam click-tt und wir haben für Damen und Herren jeweils einen QTTR-Wert zugrundegelegt. Das hatte zur Folge, dass einige, die Jahre mitgespielt hatten, nicht mehr melden konnten, da entweder sie oder er einen oft nur wenig zu hohen QTTR-Wert hatten, andere teilnehmende Mannschaften aber mit einem in der Summe viel höheren QTTR-Wert teilnehmen durften. Dann haben wir uns überlegt, dass für diese Härtefälle, einer hat einen nur wenig zu hohen Wert und die Partnerin oder der Partner haben einen deutlich geringeren QTTR-Wert ein QTTR-Wert für beide zusammen festgelegt wird. Dieser QTTR-Wert ist bewusst deutlich geringer als die Summe der zulässigen QTTR-Werte der Spielerin und des Spielers. Natürlich gibt es jetzt auch Grenzfälle. Aktuell eine Meldung, die Spielerin hat etwas über 1550, der Spieler knapp unter 1550. Konkret haben sie zusammen 3102. Da die Spielerin über 1550 hat und die Alternative 3100 auch überschritten wird, konnten wir die Meldung nicht annehmen, obwohl andere Mannschaften bis zu 3300 QTTR haben, die dann aber die Einzelwerte einhalten. Das ist schade, aber wir können hier keine weiteren Ausnahmen machen und die Augen zudrücken geht auch nicht. Es käme zu berechtigten Protesten und Ärger brauchen wir nicht. Man muss diesen gemeinsamen Wert von 3100 als Ausnahme für Härtefälle sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.